Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lieder
#1
Hier könnt Ihr eure Lieder einfach als Antwort auf den Post eintragen.

Nachdem Ihr eure Lied eingetragen habt, werde ich euer Lied in die List der Übersicht nach Reinfolge eintragen.



Smile



*schuhu*'



Liste der Lieder:


Zitieren
#2
#1 von TW Freddie , 20.06.2016 18:15

Entstanden auf der Großen Jagd 2016. Geschrieben und erdacht von Marryweather, Dorniger Biss und Unbound heart dwells in Past im Zuge einer Eingliederung eines Lichtungskinds in das Geisternetzwerks.

Melodie nach Kleid aus Rosen von Subway to Sally

Ein zarrter Keimling wuchs heran,
doch ihm war schon Angst und bang,
Der Frühling geht der Sommer flieht,
wer weiß was dann im Herbst geschiet.

Ref.
Winter, Winter darfst nicht kommen,
nicht bevor die Zeit ist reif,
sonst verhar ich wie benommen,
und mein Leben endet gleich.

Der Frühling hat Ihn aufgeweckt,
Im Sommer hat er sich gestreckt,
Der Regen hat Ihm klar gemacht,
Der Herbst kommt schneller als gedacht.

Ref.

Geist des Baumes hör mich an,
Es ist nicht der Herbst der hier begann,
Wir haben Gaias Ruf gehört,
Es ist der Wyrm der dich hier stört.

Ref. Ende
Faße Mut und folg deinem Herzen,
hilf uns hier bei unsrem Krieg,
Wir befreien das Land von Schmerzen,
dann erringen wir denn Sieg.
Zitieren
#3
RE: Zlad, Torek und Bernt

#1 von TW Mati , 03.05.2013 20:30

(Bei diesem Stück ist mir nicht bekannt ob es sich um ein Lied oder ein Gedicht handelt :S )

Es gibt eine Septe, von hier weit entfernt.
Dort lebten drei Welpen Zlad, Torek und Bernt
Zlad war Halbmond und redete viel.
Torek war Galiard der den Frauen gefiel.
Bernt ein Vollmond und oft ziemlich Stumm.
Drum hielt man, ihn mitunter für dumm.

Es geschah anfangs selten, doch später mehrfach
Lagen Feinde erschlagen durch jemand vom Fach
Keiner wusste warum oder wer es war.
Und für Zlad und Torek ein Plan war schnell klar.
Sie Prahlten und rühmten sich mit den Taten
die nicht dazu führten, was die Feinde so planten
Die Septe lauschte und belohnte das tun.
Zu Cliaths sie wurden durch falsche Weisheit und Ruhm.

Nur Bernt blickte stumm als wüsste er?s besser.
Er war?s gewesen der gekämpft mit Dolchmesser.
Ihn schickte man auf seinen Ritus Allein.
Kaum er gegangen, besuchten Feinde sein Heim.
Zlad und Torek schnell stellten sich Tod,
Ein erbärmlicher Anblick sich den Kämpfenden Bot.
Den kämpften die beiden bislang nur mit dem Wort.
Der stumme Bernd starb alleine, ganz still, weit Fort.
Zitieren
#4
RE: Die Getränke sind Frei

#1 von TW Mati , 03.03.2013 23:36

Melodie: ?Die Gedanken sind frei?


Die Getränke sind frei, wir woll?n einen heben,
wer immer es sei, der Spender soll leben!
Man darf nicht vergessen, drei Bier sind ein Essen,
drum Leber verzeih, die Getränke sind frei.

Die Getränke sind frei, und gut für die Nieren,
drum kommet herbei und lasst Euch kurieren.
Die Ärzte empfehlen, für durstige Kehlen,
Bier als Arznei, die Getränke sind frei.

Die Getränke sind frei, drum lassen wir`s laufen;
Das gelbe vom Ei, ist kostenlos saufen,
man trinkt ohne Gnaden und denkt nicht an`s Zahlen,
es bleibet dabei, die Getränke sind frei.

Die Getränke sind frei, das Glas man mir fülle,
heut? ist es einerlei, ich sammle Promille,
heut? spielt?s keine Rolle und bei der Kontrolle,
sag? ich zur Polizei, die Getränke sind frei.
Zitieren
#5
RE: Hej SokoLy! Hey Falken!

#1 von TW Mati , 07.01.2013 20:17

Hej Soko?y!

Gdzie? tam z nad tej czarnej wody
Wsiada na ko? Kozak m?ody
Czule ?egna si? z dziewczyn?
Jeszcze czulej z Ukrain?

REF:
Hej, hej, hej sokoly,
omijajcie, gory, lasy, doly.
Dzwon, dzwon, dzwon dzwoneczku
moj stepowy skowroneczku,
Hej, hej, hej sokoly,
omijajcie gory, lasy, doly.
Dzwon, dzwon, dzwon dzwoneczku,
moj stepowy
dzwon, dzwon, dzwon.


?al, ?al za dziewczyn?
Za zielon? Ukrain?
?al, ?al serce p?acze
Ju? Ci? nigdy nie zobacz?

Ref.

Ona, ona tam zosta?a
Jaskó?eczka moja, moja ma?a
Na zielonej Ukrainie
Przy kochanej mej dziewczynie

Ref.

Wina, wina, wina, wina dajcie
A jak umr? pochowajcie
Na zielonej Ukrainie
Przy kochanej mej dziewczynie

Ref.


***


Hey falcons!

Somewhere from beneath that black water
A young Kozak mounts his horse
He tenderly bids farewell to his girl
Even more tenderly to the Ukraine

(refrainSmile
Hey, hey, hey falcons
Pass the mountains, forests, pits
Ring, ring, ring my little bell
In the steppe
Ring, ring, ring

Sorry, sorry for the girl
For the green Ukraine
Sorry, sorry, one's heart is weeping
I'll never see you again

(refrain)

She, she remained there
My little swallow, my baby
In the green Ukraine
At my beloved girl's place

(refrain)

Wine, wine, wine, wine ? give it to me
And when I die bury me
In the green Ukraine
At my beloved girl's place

(refrain)


http://www.youtube.com/watch?v=BDfnojpsj...r_embedded
Zitieren
#6
Krew Krew Zbóje daj? Krew
Ból i ?mier? i wojna dla nas te?
tam na szczycie ?piewa
pod sufitem nieba
Ból i ?mier? i wojna dla nas te?

(für aussprache den polnischen text einfach mal in goggle translate eingeben )


Blut Blut Zbóje geben/lassen Blut
Sie leiden für uns schmerz und lassen für uns leben auch den Krieg führen sie für uns
Dort oben von den Spitzen singt es (hört man es)
Unter dem Firmament des Himmels
Sie leiden für uns schmerz und lassen für uns leben auch den Krieg führen sie für uns

Melodie (wenn man es so nennen darf) ähnlich wie bei http://www.youtube.com/watch?v=jRwvj0H5ia8
Zitieren
#7
#1 von TW Schroedingers Cat , 07.07.2011 19:58

Melodie: Von den blauen Bergen kommen wir

Ja Fianna Krieger das sind wir
und wir trinken lieterweise Bier
und wir spritzen unsren Samen
in das unterste der Damen.
Ja Fianna Krieger das sind wir.
Zitieren
#8
RE: Die Grube

#1 von TW seba1983 , 18.07.2011 09:21

Noch in Arbeit

Orginal: Das Fenster
Melodie: http://www.youtube.com/watch?v=glei4ZqXN8s


Die Grube

Ich war noch Welpe da war mir klar
das Leben ist zu wunderbar
um hier im Caerne festzukleben
wollte doch die Welt erleben
So nahm ich meinen sieben Sachen
ging mit einem fröhlich Lachen
doch bald wurde mir ganz Bang
Ich wusste nicht ob links oder rechts lang

2)Ich traf den Fiann Stolze Natur
Da entdeckte ich jene Kreatur
Das schmuzige Fell, voll eitrigem Sud
in mir da regte sich glühende Wut
der Fiann er lachte und sprach zu mir ?Recht,
halt im Zaum deinen Zorn sonst ergeht es dir schlecht?
Er schaute mich an, seine Stimme ward fester
?Schlag dir aus dem Kopf diese Tänzer Forster[n]?

(ref)Und nun steh ich an der Grube und stürm in den Tod
überall Tänzer die hau ich jetzt tot
Heute und hier da endet die Reise
die Klauen mich treffen das finde ich... [alt. und ich denk mir...]

3)Die Worte des Fiann verhallten recht bald
Mein Klauen war[n] leer und die Nächte so kalt
Da fasste ich einen großen Entschluss
Allein zu erschlagen des Wyrms Schuss
Ich wusch mich und kaufte mir auch neue Kleider
bald schon verfolgten mich gar viele Weiber
Doch ich wollte nur diese eine beglücken
und so macht´ ich mich auf sie von mir zu verzücken

(ref)

4)An der Grube angekommen und mit frohem Mut
erweckte ich dann doch der Tänzer Wut
So fanden sie mich bald in ihren finsteren Tunneln
Wie liebten uns grade und ach welche Schmach
Sie wetzten die Klauen und schrien nur noch ?Lauf?
So rannte ich fluchs zu den Tunnel hinauf
Und oben im Turme bevor er mich fing
Stand ein Fenster weit offen und ich dachte mir ?Spring?

(2x ref)
Zitieren
#9
RE: Gaias Call

#1 von TW Schroedingers Cat , 23.06.2011 20:34

Gaias Call (Melodie: Irelands Call)

Side by side
We stand like brothers
One for all and all together
We will stay united through darker days
And we'll be unbeatable forever

Garou, Garou
Together standing tall
Shoulder to shoulder
We'll answer Gaias call!

Come the day and come the hour
Some will live in song and story
We were born to follow our guiding star
And to meet our destiny with glory

Garou, Garou
Together standing tall
Shoulder to shoulder
We'll answer Gaias call!

Hearts of steel and heads unbowing
Vowing never to be broken
We will fight, until we can fight no more
Till our final requiem is spoken

Garou, Garou
Together standing tall
Shoulder to shoulder
We'll answer Gaias call!

Garou, Garou
Together standing tall
Shoulder to shoulder
We'll answer Gaias call!
We'll answer Gaias call!
Zitieren
#10
RE: Lauflieder vom Welpen training.

#1 von TW Mati , 18.04.2011 11:20

Zitat von TW_MatiLied 1.

Lied 2.
Jasper der hat schwarzes Fell
Drum ist er auch nicht wirklich Hell

Als Vollmond macht ihm kämpfen spaß
Die Gegner machen sich schon Naß

Und Labert er mal wieder scheiß
Wird sein Arsch ganz Wund und heiß

Bald schon weiß ich ganz genau
Kämpf ich mit der dummen Sau

Er geht kacken bei der Moot
Und wird geprügeln, das ist gut

Riesengroß sein Riechorgan
Zeigt den Weibern was er kann

Nach dem Alpha dann kommt er
Und wir andren hinterher

Lied 3.

Oh Mama Oh Oh
Oh Mama Oh Oh
Mama, Mama, sieh mich an,
Was Gaia hat mit mir getan.
Früher fuhr ich einen Golf,
heute lauf ich mir nen Wolf.
--
Früher fuhr ich einen Diesel,
jetzt schluck ich beim gleiten Kiesel.
--
Früher fuhr' ich BMW
Heut' tun mir die Füße weh

Oh Mama Oh Oh
Oh Mama Oh Oh
Kämpfen, Laufen die ganze Nacht
Der Caern hat aus mir 'nen Mann gemacht
Mama mama kannst du seh'n
Was am Caern mit mir gescheh'n



Lied 4.

Vier Uhr Dreisig auf auf auf
Schon kommt der Geländelauf

Vormittag mit Drill verbracht
Vor Fehlern nehm' ich mich in Acht

Zu Mittag kriegen wir kein Bier
Und auch keine Weiber hier

Nach Mittag werden wir geschliffen
Was gäbe ich, für ein paar Ti**en

Abendessen Achtzehn Zehn
Möcht' ich in die Heia geh'n

Doch Wachposten, Streife und noch mehr
Nachts haben wir's besonders schwer

Das Kampf ist des Welpen Braut
Weil man Ihn dann sonst verhaut

Die Kippen tragen sich gut
Wenn man sie sich in's ins Nasenlochtut

Fellhygiene kommt dann auch
Kaltes Wasser auf speckigem Bauch

Semmel, Kaffee, Wurst und mehr
Das Frühstücken fällt uns gar nicht schwer

Waffenputzen ist jetzt dran
Damit unser Warder Ballern kann

Jetzt kommt auch noch der Chef daher
hoffentlich sieht Herr Silberfang nicht her

Solche wie uns gibt's noch viel mehr
Denn ein Rudel ist hinter denen her

Nach einer Woche Kampf an Stück
Marschier'n wir in den Caern zurück

Und haben wir uns nen Namen gemacht
Gibts Ärsche und Mö**** die ganze Nacht

Wer weiß noch 'ne Strophe mehr
der schrei' sie 'raus das ist nicht schwer
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste