Dodenwacht
Lieder am Feuer - Druckversion

+- Dodenwacht (https://dodenwacht.de)
+-- Forum: Intime - Material (https://dodenwacht.de/forumdisplay.php?fid=21)
+--- Forum: ITM - Geschichts- u. Liedgut der Garou (https://dodenwacht.de/forumdisplay.php?fid=24)
+--- Thema: Lieder am Feuer (/showthread.php?tid=196)



Lieder am Feuer - TW Semnai - 05.12.2021

analog zu den Geschichten am Feuer, hier die Lieder-Sammlung, in der gern auch gespielt werden darf Smile

Inhaltsverzeichnis


RE: Lieder am Feuer - TW Semnai - 05.12.2021

Die Nachfahrn rasen durch den Wald
(von Jana / von Echo of the Past)

Die Nachfahrn rasen durch den Wald
so dass es durch die Zweige schallt:
Wer hat den Get den Met geklaut?
Wer hat den Get den Met, wer hat den Get den Met
Wer hat den Get den Met geklaut?

Der Rotagar ist ganz gerührt
Weil er sofort verdächtigt wird
Wer hat den Get den Met geklaut...

Der Godi fragt den Flaschengeist,
der leider auch nichts neues weiß
Wer hat den Get den Met geklaut...

Der Forseti verspürt Verdruss,
weil er den Täter finden muss,
Wer hat den Get den Met geklaut...

Die Skalden bleiben gleich daheim
Auf ?Met? gibt?s so nen tollen Reim
Wer hat den Get den Met geklaut...

Die Modi hau?n sich grün und blau
Warum weiß keiner so genau
Wer hat den Get den Met geklaut...

Die Fianna halten sich da raus
Und saufen alle Flaschen aus
Die hab?n den Get den Met geklaut!
Die hab?n den Get den Met, die hab?n den Get den Met
Die hab?n den Get den Met geklaut!

(An dieser Stelle dürfen die Fianna wahlweise auch singen: "Wir ha'm den Get... " [Bild: a_25_99b5b046.gif] )


RE: Lieder am Feuer - TW Semnai - 05.12.2021

Dann gibt es da noch das Lied, das sich grob an die Melodie von "Von den Blauen Bergen kommen wir" anlehnt... Die Reihenfolge der Strophen ist offenbar nicht festgelegt, denn sie wird völlig frei variiert. Die Texte sind nicht ernst gemeint (falls jemand auf diesen Gedanken kommen sollten) und zu ihrer Entstehung erzählt Vi etwas von langen Wachschichten, die ausnahmsweise nicht von Dämonen, Tänzern oder Pizzaboten unterbrochen werden und deshalb sehr langweilig waren - und an diesem Lied haben sich über Stunden hinweg alle Anwesenden beteiligt

Als Kind Gaias hast du die freie Wahl
Als Kind Gaias hast du die freie Wahl
Entweder streckst du Feinde nieder
oder kriegst du Hiebe lieber?
Als Kind Gaias hast du die freie Wahl

Und als Get hast du Stärke sicher gern
ja als Get hast du Stärke sicher gern
Erstmal schlagen und dann fragen
das muss ich hier deutlich sagen
Ja, als Get hast du Stärke sicher gern

Als Fianna da kämpfst du die ganze Nacht
Als Fianna da kämpfst du die ganze Nacht
Ob im Saufen um die Wette
ob die Schlacht im Ehebette
Als Fianna da kämpfst du die ganze Nacht

Als Uktena fragst du gerne nach
Als Uktena fragst du gerne nach
Hat Magie wer zu verstecken
dann wirst du sie schon entdecken
Als Uktena fragst du gerne nach

Als Glaswandler da jagst du in der Stadt
Als Glaswandler da jagst du in der Stadt
Mit Sonar und Ultraschall
und dann gibts nen großen Knall
Als Glaswandler da jagst du in der Stadt


Als Beißer frisst du manchmal sogar Müll
Als Beißer frisst du manchmal sogar Müll
Du trägst alles in den Taschen
und du sammelst Mehrwegflaschen
Als Beißer frisst du manchmal sogar Müll

Als Strider bist du immer unterwegs
Als Strider bist du immer unterwegs
Kommst ganz schnell und gehst dann leise
bist du wohl deshalb auf der Reise
Als Strider bist du immer unterwegs

Als Furie hast du die Wyldnis gern
Als Furie hast du die Wyldnis gern
Du bringst Männer schnell zum Rennen
woll'n als Hexe Dich verbrennen
Als Furie hast du die Wyldnis gern

Bei den Schattenlords da gibt es ein Prinzip
Bei den Schattenlords da gibt es ein Prinzip
Kannst du dich nicht beweisen
schnell spürst du im Rücken Eisen
Bei den Schattenlords da gibt es ein Prinzip

Fehlende Stämme und neue Strophen für schon vorhandene sind jederzeit sehr willkommen



RE: Lieder am Feuer - TW Semnai - 05.12.2021

In die gleiche Kategorie "Lieder ohne festen Ablauf und mit durchaus gewollten spitzen Anspielungen auf angebliche Schwächen der anderen Stämme" fällt auch dieses hier. Die Melodie ist "Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad": "Meine Alpha" bleibt immer gleich, und dann muss sich jeder eine neue herausragende Eigenschaft aussuchen, die er singend vorträgt - den Refrain "Meine Alpha ist Legende der Garou!" singen dann wieder alle mit


Meine Alpha
Schlägt die Weberin im Rechnen
im Rechnen, im Rechnen
Schlägt die Weberin im Rechnen
Meine Alpha ist Legende der Garou!

Ein paar Beispiele gefällig? Aber hallo!

Meine Alpha...

- Ist der Held in unsrer Septe
- Trinkt viel mehr als die Fianna
- Ist vier Meter groß in Lupus
- Schlägt den Wyrmfoe mit ?ner Zeitung
- Geht zum Shoppen in die Grube
- Die jagt Wildschweine auf Bäume
- Kann in Frenzy noch Klavier spieln
- War das Totemtier der Totems
- Bannt den Wyrm in einem Talen
- Hat ne Grandklaive mit Beleuchtung
- Findet Schattenlords im Dunkeln
- Singt die Silver Record rückwärts
- Verarscht beim Kartenspiel Koyote
- Sammelt Klaiven in ?nem Album
- Die hat ?Welt retten? als Gabe
- Killt Vampire mit ?nem Locher
- Macht aus Fomorern Girlanden
- Hat ?ne Furie als Tippse
- Hat ?nen Wendigo als Kühlschrank
- Klaut bei Knochenbeißern Essen
- Lehrt die Geister ihre Gaben
- Hat die Wyrmköpfe als Schlagzeug
- Führt die Roten Klauen Gassi
- Ging mit Gaia in die Schule
- Ist in Crinos noch ein Modell
- Hat als Zweitwagen Transformers
- ist wie Bullet Proof nur härter
- geht auf Schattenmoots in Rosa
- kandiert den Schattenlords die Falken


RE: Lieder am Feuer - TW Semnai - 05.12.2021

Ach ja, Schattenmoots... Da werden die versammelten Lords vermutlich "ihren" Song fordern [Bild: a_25_99b5b046.gif] Melodie: "Eine Seefahrt, die ist lustig"

Eine Schattenmoot ist lustig,
Eine Schattenmoot ist schön
Ja, da kann man Schattenlords
kandierte Falken essen sehn!
|: Hol-la-hi, hol-la-ho,
Hol-la-hi-a hi-a hi-a, hol-la-ho. : |

1.Und der Ragabash, der schleicht sich
An den Missetäter an
Weil als Ragabash von hinten
Man selbst Adren meucheln kann!

2. Dort, der Sichelmond ist schweigsam
lächelt bös' und ist ganz satt
Hat den Nachtgeist grad gefressen
Der zu viel geplaudert hat...

3. Philodox, der ist am Wirbeln
Und er kommt nicht mehr zu Ruh
Alle lügen!, schreit er wieder
Doch es hört ihm keiner zu!

4. Und der Galliard hängt schweigend
Mit 'nem Knebel in dem Baum
Leute, die von Moots erzählen
Brauchen Schattenlords wohl kaum!

5. Nur der Vollmond, ja, der kam nicht
keiner wusste, wo er blieb,
(der) hat geglaubt, was alle sagen:
dass es Schattenmoots nicht gibt...


RE: Lieder am Feuer - TW Semnai - 05.12.2021

Eines Abends erzählt Vi Herzblut von Kriegsheilung, eine Ahroun der Kinder Gaias, die als Fostern im Kampf gegen einen Tänzer-Adren starb. Sie lief im Blitzkrieg und war eine schreckliche Gegnerin für ihre Feinde. Dennoch hat niemand am Caern sie je wirklich 'gefürchtet', denn jeder wusste, dass sie immer ein offenes Ohr und ein offenes Herz hatte. Sie kannte sich mit vielen Dingen nicht aus, weil sie bei ihrer Tante groß geworden war, die sie auf das Leben als Garou vorbereitet hatte und nicht auf das eines Menschen - aber der 'Schwäche', mit vielen Dingen des täglichen (Menschen-)Lebens nicht parat zu kommen, hat sie sich nie geschämt. Im Gegenteil, sie hat immer offen gefragt. Und neben ihrer Kampfkraft als Ahroun war sie trotzdem ein Kind Gaias, und eine der besten Heilerinnen. Sie züchtete tausende Kräuter, die sie erweckte und aus denen die Heiltränke der Septe des Weißen Schädels stammen.

Sie hat all diese Gegensätze vereint, weil sie einfach sie selbst war.

Schlaf ein, mein Pflänzelein,
bald kommt die Nacht
Hat Frost und Eis und Schnee
mit sich gebracht
Väterchen Frost macht's Bett bereit
Schlafe, mein Pflänzelein,
's ist Schlafenszeit

Schlaf ein, mein Pflänzelein,
bald kommt die Nacht
wo dicker weißer Schnee
dein Bett bewacht
Unter dem Schnee sollst
schlafen du bald
Schlaf ein, mein Pflänzelein,
d'Nacht ist so kalt

--Summen--

Schlaf ein, mein Pflänzelein,
bald kommt die Nacht
schlaf durch den Winter
bist du erwachst
Bist du des Frühlings
Wärme dann spürst
Und du zum Leben
wieder erblühst.

Der obligatorische OT-Melodie-Hinweis: http://www.youtube.com/watch?v=FY0FFDZaYw8&hl=de&gl=DE


RE: Lieder am Feuer - TW Semnai - 05.12.2021

Dodenwacht
(von Michi / von Ratspeaker)
(Melodie: Wenn zur Nacht?)

Das ist die Geschichte der Dodenwacht,
Einem Caern der lang verloren schien,
Es zogen Krieger aus,
keiner gab je auf,
und nun sieht man Garou hier wieder stehn.

'Schützt die Welpen' hatte den großen Traum,
Und er fand and're, die mit ihm ziehn,
Sie folgten Eules Rat,
Und sie kämpften hart,
Damit einst die Garou hier wieder stehn.

Als die Suche schließlich zu Ende ging,
Machten sie sich für den Kampf bereit,
Der weiße Schädel kam,
Half mit starkem Arm,
Und nun sieht man Garou hier wieder stehn.


RE: Lieder am Feuer - TW Semnai - 28.04.2022

Gori Kaseki
(von Michi / Ratspeaker
Melodie: Gori Kasecki, Volkslied)


In Gori Kaseki, da herrschte ein Schrecken,
mit Tänzern und Plagen, das Land litt große Not
Und jeder, der kam um den Schrecken zu schlagen,
Fand Schmerzen und Leiden schlimmer als der Tod

Eintausend Tänzer stürmen voran, ja voran
Ihnen entgegen nur hundertzweiundzwanzig Mann.

2. Doch dann kam ein Führer die Krieger zu einen,
ein Adren, ein Halbmond der Silberfang er war
Er ging zu Septen verschiedenster Stämme
und bald folgte ihm eine kampferprobte Schar.

3. „Auge des Falken“ so wie er genannt wurd,
er plante den Angriff und schlug mit ihnen los.
In Gori Kaseki entbrannten die Kämpfe,
die Schreie und Klagen der Gegner waren groß.

4. In Gori Kaseki sind nur noch Ruinen,
kein Baum und kein Strauch mehr, nur verbranntes Land.
Die Krieger von damals sind all dort geblieben,
doch waren sie siegreich der Schrecken ward gebannt.

5. In Gori Kaseki wird alles beginnen,
der Anfang vom Ende nimmt dort seinen Lauf.
Die Sterne sie fallen, die Himmel wird brennen
und wir werden kämpfen, keiner hält uns auf.

Refrain:
Kämpft meine Brüder, schaut nicht zurück, nicht zurück
Wir werden siegen mit Mut und mit Geschick. (und etwas Glück)