Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 24
» Neuestes Mitglied: LukasK
» Foren-Themen: 129
» Foren-Beiträge: 395

Komplettstatistiken

Aktive Themen
26.Sep.2021 am Cearn
Forum: IT - Cearn und Bawn
Letzter Beitrag: TW Sakura
07.10.2021, 20:22
» Antworten: 23
» Ansichten: 544
Spiel am 15.10.-17.10.21 ...
Forum: T - Spiel-Termine
Letzter Beitrag: Timur
06.10.2021, 21:56
» Antworten: 4
» Ansichten: 140
Samhain2021
Forum: T - Spiel-Termine
Letzter Beitrag: smudo
28.09.2021, 11:16
» Antworten: 3
» Ansichten: 97
Naviks Familie
Forum: IT - Cearn und Bawn
Letzter Beitrag: TW Freddie
27.09.2021, 14:42
» Antworten: 0
» Ansichten: 46
Wasserpark Dove-Elbe gesc...
Forum: ITM - Menschliche Medien
Letzter Beitrag: TW Oger
27.09.2021, 11:00
» Antworten: 0
» Ansichten: 43
Hamburger Schlagzeilen
Forum: ITM - Menschliche Medien
Letzter Beitrag: TW Oger
21.09.2021, 15:04
» Antworten: 1
» Ansichten: 162
Schneckenschrecken
Forum: IT - Cearn und Bawn
Letzter Beitrag: TW Daniel
18.09.2021, 19:09
» Antworten: 3
» Ansichten: 136
Vi - Echo of the Past
Forum: ITM - Charakterbeschreibungen
Letzter Beitrag: TW Semnai
14.09.2021, 19:45
» Antworten: 15
» Ansichten: 467
Eintausend Leben - Rafael...
Forum: ITM - Charakterbeschreibungen
Letzter Beitrag: TW Freddie
14.09.2021, 16:54
» Antworten: 2
» Ansichten: 130
Darius Schneider, Clear M...
Forum: ITM - Charakterbeschreibungen
Letzter Beitrag: TW Göde
11.09.2021, 15:57
» Antworten: 8
» Ansichten: 284

 
  Ehepaar Siewert, Glaswandler (wissen Bescheid)
Geschrieben von: Eule - 01.09.2021, 10:03 - Forum: IT - Das Kinfolk Hamburgs - Keine Antworten

Friedrich und Ottilia Siewert sind seit fast 50 Jahren verheiratet: Am 08. August 2014 feiern sie ihre goldene Hochzeit. Sie hoffen, dass dann auch ihre drei Kinder in die kleine Wohnung in Schenefeld kommen: "Diode" [sprich: Dei-Ood], Theurge der Glaswandler, der nach seinem ersten Ritus nach Düsseldorf gewechselt ist, weil es dort "mehr krasses Zeug gibt", wie er damals sagte. Als Tekkie des dortigen Caerns hat er nicht viel Ruhm gesammelt, aber andererseits auch ein, für einen Garou, sehr stolzes Alter erreicht - er ist 48, aber immer noch "nur" Fostern. Eigene Kinder hat er nie in die Welt gesetzt; ein Umstand, der besonders Ottilia sehr belastet.
Ihr zweiter Sohn Jens ist in die Hafenstadt Wilhelmshaven gezogen, wo er eine PC-Firma aufgezogen hat, die vor allem Computerbedarf zum Selbst-Zusammenbasteln anbietet - und auf diesem Wege auch an krassen, unbekannten und nur halb-legalen Schnickschnack heran kommt, um den ihn sein Bruder und andere Glaswandler manchmal fragen.
Ob die beiden Söhne kommen werden, ist fraglich. Sie besuchen die Eltern eher selten; lieber melden sie sich per Telefon oder Skype. Hamburg ist ihnen ein zu heißes Pflaster, Schenefeld zu altbacken und ihre Eltern sind einfach eine andere Generation.
Aber sicherlich wird Nadja sie besuchen kommen.

Friedrich und Ottilia kennen sich schon seit ihrer Kindheit. Sie gehören zu zwei der Familien, die eng mit Liekveelgau verbunden waren: Den Siewerts und den Rühmeiers. In den Nachkriegsjahren geboren, haben sie die schlimmste Zeit von Hamburg direkt mitbekommen - und auch die farbenfrohsten Tagen. Irgendwann in ihrer wilden Teeniezeit, also Mitte der 1960er Jahre, wurden sie ein festes Paar und taten, was damals total out war: Sie heirateten und bekamen Kinder. Das erste Kind verlor Ottilia in Folge eines Autounfalls noch vor der Geburt, aber das zweite Kind war ihr ganzer Stolz: Wilhelm, ihr erster Sohn und wahrgeboren. Aber sie liebte die beiden Kinder, die sie mit großem Abstand bekam, ebenso sehr wie den ersten.

Ottilia und Friedrich sind glücklich miteinander und freuen sich immer über Möglichkeiten, Kontakte zu schließen. Vor allem freuen sie sich, wenn sie gebraucht werden. Und das werden sie: In den vielen Jahren, in denen sie in Hamburg leben, haben sie mehr als einem Kinfolk erklärt, was die Garou sind, und sogar manchem verlorenen Welpen geholfen, seinen Weg zu finden.
Nachdem ihnen die Glaswandler gesagt haben, sie seien zu alt um noch zu helfen, brach ihre Welt zusammen. Sie fügten sich in diesen Beschluss, weil sie es immer so getan hatten: Sie hatten gelernt, dass die Garou es schon am Besten wissen werden.

Die Besuche der Spiegelsplitter und der Beweis, dass sie nicht vergessen werden, bedeuten ihnen unglaublich viel. Vor allem Ottilia sagt das auch häufig und offen. Sie ist ein sehr ehrlicher und aufgeschlossener Mensch. Friedrich ist das ebenfalls, ist aber weit zurückhaltender als seine Frau: Er ist daran gewöhnt, ihr die Bühne zu überlassen. Er liebt sie aber mehr als alles auf der Welt und würde alles für sie tun.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Friedrich Siewert Stärken
Handwerk Uhrmacher ++
Sportlichkeit +
er geht gerne Schwimmen in einer Rentnergruppe
Guter Detailblick

Ottilia Siewert Stärken
Empathie ++
Führungsqualitäten ++
Schwäche
Schwindendes Augenlicht altersbedingt
((Das sollte passend sein))

Da die Spiegelsplitter von den Siewerts gesagt bekommen haben, dass sie die ältesten in der Kinfolk-Gruppe sind, suchte das Rudel diese auch mit unter am schnellsten auf. Das ältere Ehepaar hat potentiell am ehesten Kontakt zu anderen Kinfolk. Also haben sich die Spiegelsplitter telefonisch bei den Siewerts angemeldet, dass sie von ihren Verwandten erzählt bekommen haben und die Siewerts nun gerne kennenlernen wollen, ob diese vielleicht Zeit haben für einen Kaffee. Und ob sie vielleicht noch andere die sie kennen mit zu dem Kaffee einladen würden.

Drucke diesen Beitrag

Question Spiel am 27.-29.August 2021 - Horst
Geschrieben von: TW Semnai - 04.08.2021, 13:58 - Forum: T - Spiel-Termine - Antworten (7)

Wann: 27. - 29. August 2021
Wo: Spielort Horst
Freizeitheim der Kulturellen Vereinigung Volksheim e.V.
Zur Wassermühle 80, 21220 Seevetal
Kosten: 45 Euro
Mond: abnehmender Galliard bis Philodox

Bitte auf die Impfstatus-Liste eintragen bzw kontrollieren, ob die Daten aktuell sind 
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1...edit#gid=0
--
Kommt: 

  1. Steven
  2. Sven
  3. Alex
  4. Daniel
  5. Jana
  6. Angelo
  7. Brina (noch nicht final)
  8. Göde (Sa Nachmittag)
  9. Markus M
  10. Jens Obi (noch nicht final)
  11. Maurice
  12. Smudo
  13. Anna-Lena
  14. Lukas
  15. Svante
  16. Freddie
  17. Timur
  18. Lene
  19. Laura 

Offen:



[*]Swen




Kommt nicht:
Lars
Christian
[*]Maurice

Drucke diesen Beitrag

  Hamburger Schlagzeilen
Geschrieben von: TW Oger - 17.07.2021, 12:45 - Forum: ITM - Menschliche Medien - Antworten (1)

Eine Auswahl an Schlagzeilen diese Woche:


-Pater klagt an! Hamburger Pastor deckt Missbrauch in der eigenen Kirche auf!


- Fremdgehhauptstadt Hamburg. Warum immer mehr Ehen in die Brüche gehen.


- Brudermord im Wolfsrudel: Niedersächsische Wölfe reißen sich gegenseitig.

Drucke diesen Beitrag

  Jubiläumstransport mit Jubiläumsgestein
Geschrieben von: TW Schroedingers Cat - 16.07.2021, 06:42 - Forum: ITM - Menschliche Medien - Keine Antworten

Pünktlich zum 52. Jahrestag der Apollo 11 Mission macht sich einmal mehr eine Ladung des Mondgesteins, das noch unter Verschluss der NASA gelagert wurde, auf den Weg nach Europa. Das Gestein, welches von der Apollo 11 am 24. Juli 1969 auf die Erde gebracht wurde, lagerte seither hermetisch von der Erdatmosphäre abgeschirmt in den unterirdischen Lagereinrichtungen der NASA, dem Lunar Sample Building in Huston. Diese Einrichtung ist Teil des Lyndon B. Johnson Space Center. 1,3 kg der insgesamt 382 kg auf der Erde befindlichen Mondgestein werden im Rahmen eines europaweiten Forschungsprogramms der ESA an verschiedenen Laboratorien untersucht. Es sollen sowohl chemische als auch physikalische Experimente durchgeführt werden. Die meisten haben mit einer neuen Entstehungstheorie unseres Trabanten zu tun. Hierbei geht es um vulkanische Aktivitäten, nachdem ein Protoplanet - Theia - mit der jungen Erde kollidierte und einen Teil davon in den Weltraum katapultierte. Gängige Theorien besagen, dass der Mond rund 500 Millionen Jahre brauchte, um sich zu formen und zu erkalten. Die neue Theorie geht davon aus, dass noch wesentlich länger vulkanische Aktivität stattgefunden haben sollen. Nun sollen Gesteinsproben vom Erdtrabanten mit Vulkangesteinsproben der Erde verglichen werden. Hierfür werden Proben an den Hauptstandorten der ESA, ESRIN in Frascati, Italien, ESAC in Villafranca del Castiollo, Madrid, sowie der ESTEC in Noordwijk, Niederlande untersucht. Jedoch wurde beschlossen, auch die Hauptvulkangebiete Europas in die Forschung mit einzubeziehen. Daher werden die Universitäten in Belgrad, in Serbien, Lyon, in Frankreich, Budapest, in Ungarn sowie die Fachhochschule in Trier mit Proben der Mondgesteine versorgt.

Drucke diesen Beitrag

  Spieltermine 2022
Geschrieben von: TW Schroedingers Cat - 10.07.2021, 15:22 - Forum: T - Spiel-Termine - Keine Antworten

04.02. - 6.02.22 Raven
22.-24.4.22 Horst
16-19.06.22 (Große Jagd) Packebusch
26.-28.8.22 Horst
28.-31.10.22 Horst
02.-04.12.22 Raven

Drucke diesen Beitrag

  Spieltermine 2021
Geschrieben von: TW Schroedingers Cat - 10.07.2021, 15:17 - Forum: T - Spiel-Termine - Keine Antworten

23.04.-25.04.21 Horst (ausgefallen)
25.06.-27.06.21 Horst
27.08.-29.08.21 Horst
15.10.-17.10.21 Horst
12.11.-14.11.21 Raven

Drucke diesen Beitrag